Computer

Computer haben mich schon als Kind fasziniert, die ersten Rechner kamen natürlich im Fernsehen, in Serien wie Raumschiff Enterprise oder Mondbasis Alpha 1 vor.

Den ersten digitalen Taschenrechner brachte mein Vater 1974 aus Japan mit, ich war fasziniert von dem kleinen Kästchen mit seinen leuchtenden Ziffern und den mechanisch klackenden Tasten.

Vater brachte regelmäßig elektronische Gerätschaften aus Japan mit, einen Taschenrechner mit einer „Counterfunktion“ (genutzt für Besucher-Zählungen bei Turnieren), eine der allerersten CASIO-Uhren mit Taschenrechnerfunktion und meinen ersten Computer, einen CASIO FX-702P.

Das Teil war komplett in BASIC programmierbar, hatte aber nur RAM und hat die mühsam eingetippten Progrämmchen leider „vergessen“, wenn es ausgeschaltet wurde, denn leider hatte ich keinen dauerhaften Speicher wie ein Tape… an eine Diskette war noch nicht zu denken.